Foto_Oberentfelden

STV Oberentfelden (SUI)

Informationen zum Verein/zur Mannschaft:
Der STV Oberentfelden feierte 2013 das 150. Vereinsbestehen und gehört somit zu den ältesten Vereinen im Kanton Aargau. Faustball wird, nebst allgemeinem Turnen, bereits seit den frühen 60er Jahren gespielt. Im Jahr 2003 gelang dem STV der Aufstieg in die Herren Nationalliga A. Seither ist der Verein in der höchsten nationalen Spielklasse vertreten. Zurzeit spielen regelmäßig zehn bis zwölf Mannschaften (Nachwuchs; Herren/Frauen; Männer/Senioren) bei regionalen und nationalen Meisterschaften. Mit rund 70 aktiven Spielerinnen und Spielern ist der STV Oberentfelden die neue Faustball-Hochburg im Kanton Aargau. Durch gezielte Unterstützung und Förderung des Faustballsports, speziell im Bereich Nachwuchs, hat sich Oberentfelden eine Spitzenposition im Schweizer Faustball erarbeitet. Seit 2012 wird das Faustballcenter durch den Kanton Aargau mit einem jährlichen Förderbeitrag aus dem Swisslos Sportfonds unterstützt. Den größten Erfolg feierte die Männermannschaft in der Hallensaison 2013/2014. Hier gewann das Team die Schweizer Meisterschaft.

Kader:

Angriff

Kevin Hagen

Sascha Hagemann

6

9

Zuspiel

Kevin Nützi

3

Abwehr

Reto Hunziker

Brian Häfliger

Pascal Böni

1

2

8

Allround

Manuel Mosimann

5

Erfolge der letzten Jahre:

  • Schweizer Meister (Halle): 2014
  • 1x Schweizer Vizemeister (Halle)
  • 1x Schweizer Vizemeister (Feld)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>