Vertragsunterschrift

Vorfreude auf IFA-Cup steigt

Das nächste große Faustball-Event im Raum Oldenburg rückt immer näher. Bereits in einem Monat richten der TV Brettorf und der Wardenburger TV gemeinsam den Europa IFA-Cup aus. Die Vorbereitungen beider Vereine laufen auf Hochtouren. Die Ausrichtung liegt in den Händen von Torsten Büsselmann (WTV) und Uwe Kläner (TVB), die mit einem 25-köpfigen Organisationskomitee mitten in den Vorbereitungen stecken.

Am Europa IFA-Cup nehmen zehn Männer-Mannschaften aus fünf Ländern teil. Die Vorrunde findet am Freitag, 4. Juli, und die Finalspiele am Sonnabend, 5. Juli, auf der Sportanlage Am Everkamp in Wardenburg statt. Mit dabei ist auch die Mannschaft des TV Brettorf.

Die Hauptsponsoren sind gefunden, der Kartenvorverkauf ist über die Homepage bereits angelaufen und auch das Programmheft befindet sich auf der Zielgeraden. „Mit dem aktuellen Stand der Dinge sind wir bereits zufrieden. Nun kommt es auf die Feinheiten an“, zeigen sich die beiden Organisationsvorsitzenden Büsselmann und Kläner zuversichtlich, dass trotz der recht kurzen Vorbereitungszeit alles pünktlich fertig ist. „Schlüsselpunkt war mit Sicherheit die Sponsorensuche.“ Am Montag wurde nun der Vertrag unterschrieben.

In den nächsten zwei Wochen sollen nun die beiden Spielfelder das erstes Mal auf der Wardenburger Anlage aufgebaut und die Technik getestet werden. Auch der Helferplan füllt sich nun täglich. Neben Personal am Grill, an der Theke oder beim Kuchenbuffet werden Helfer auch beim Liveticker, den Ballkindern oder für den Fahrdienst benannt.
Ebenfalls nimmt das Rahmenprogramm konkrete Formen an. So wird direkt neben dem Faustballplatz ein Zelt mit Schminkstand sowie eine Hüpfburg aufgebaut. Vor den Endspielen werden Tanzgruppen aus beiden Vereinen auftreten.

Bericht erschienen auch in der NWZ am 4. Juni 2014 (ssp)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>